ein wochenende im kloster

Entspannung und Achtsamkeit im Kloster St. Marienthal

Zwischen Görlitz und Zittau, direkt an der Neiße, befindet sich das älteste Zisterzienserkloster Deutschlands, die Abteil St. Marienthal. Die Stille und Abgeschiedenheit dieses besonderen Ortes erleichtert es, aus dem Alltagsstress auszusteigen, wieder in Verbindung zu sich selbst zu kommen und gestärkt dem Alltag zu begegnen.

Das Seminar

Achtsame Selbstbeobachtung, Entspannungs- und Bewegungsübungen, kleine Meditationen und der gemeinsam Gedankenaustausch verhelfen zu mehr innerer Klarheit und tragen dazu bei, eigene Ressourcen zu stärken oder neu zu entdecken.

Das Seminar gibt auch einen ersten Einblick in die Bedeutung einer inneren Haltung von Achtsamkeit und Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber und warum diese so wichtig im Umgang mit Belastungen und Stress ist.

Neben dem Seminarprogramm bleibt ausreichend Zeit, um die Umgebung zu erkunden oder einen kleinen Ausflug zu machen.

Blick vom Weinberg auf das Klostergelände

AUSGEBUCHT – WARTELISTE